Ride produziert Gleichstrom-Elektromotoren, Gleichstromgetriebemotoren und Spezialmotoren

Qualität

Die Automatisierung und erzielten Erfahrungen gewährleisten konstante Produktionsqualität

Flexibilität

Die Flexibilität kommt von der Auswahl einer Produktionsphilosophie, die auf die Versorgung von Motoren und Gleichstromgetriebemotoren auf eine diversifizierte Palette gerichtet ist

Wettbewerbsfähigkeit

Ride bekräftigt ihre Wettbewerbsfähigkeit durch eine strategische Auswahl von Lieferanten und durch eine fortlaufende Aktualisierung sowohl der Fertigungsprozesse als auch der Automatisierung

Ride produziert Gleichstrommotoren mit Permanentenmagneten Gleichstrom-Planetengetriebemotoren und Schnecken-Getriebemotoren. Ride richtet sich eine wachsende Vielzahl von Industriebereichen wie Motoren für Linear Aktuatoren, Motoren für Garagentorantriebe, Motoren für den medizin Bereich, für Automotivindustrie, Motoren für Tischverstellung und Motoren für neuen aufstrebenden Industriebereichen zu dienen.

Die werte

Flexibilität der Produktionsprozessen, konstante Qualität und Wettbewerbsfähigkeit sind die Ziele die Ride weiterhin für ihre Kunden verfolgt, die Gleichstrommotoren, Gleichstrom-Schneckengetriebemotore und Anpassungfähige Gleichstrom-Planetengetriebemotoren suchen.

Die Unternehmengeschichte

Ride wurde 1996 gegründet als Hersteller von Gleichstrommotoren, Gleichstromgetriebemotoren und Automation.
Im Laufe der Jahren hat diese Philosophie ein Wachstum von unternehmerischer Erfahrung in beiden Bereichen erlaubt und hat Ride als ein Unternehmen von bestimmten "Beweglichkeit" gekennzeichnet.

Ride leitet ihre Anstrengungen auf die Entwicklung eines Standards, aber flexibeln Auswahl von Gleichstrommotoren und Schnecken-Getriebemotoren, um sich der Notwendigkeit, schnell auf neue Marktbedarf anzupassen, zu bewältigen.

Der tecnische Entwurf

Dank einer technischen Entwicklung und eines automatisiertes, aber flexibel, Produktionsprozess, ist Ride der ideale Partner für die Lieferung von technischen Entwicklung (für Ausgangswelle, Kabeln, Flanschen, Planetengetriebe) oder für die Realisierung von kundespezyfischen Spezialmotoren.