Nachrichten

Interaktive Motorendatenblätter in PDF Format

Um am besten die Beratung der verschiedenen in den technischen Datenblättern zu Verfügung gestellten Optionen zu unterstützen, ist es möglich in PDF Format das technische Datenblatt des gewünschten Gleichstrommotors, Gleichstromgetriebemotors oder Planetengetriebemotors speichern.

Das PDF Datenblatt besteht aus drei Seiten und kann beim drücken des Knopfes „ DRÜCKEN SIE DAS DATENBLATT MIT DEN EINGESTELLTEN PARAMETERN AUS“  unter der Interaktiven Kennlinie, in jedem technischen Datenblatt.

In der ersten Seite, außer, oben rechts, der gewünschten Gleichstrommotor/ Gleichstromgetriebemotor Kennzeichnung, werden in der Tabelle die hauptelektromechanischen Daten aufgelistet, wie die Spannungsversorgung, die Leerlaufgeschwindigkeit (U/min), die Getriebeübersetzung der Gleichstromgetriebemotoren und für die Planetengetriebemotoren, die Getriebestufen, die Drehmomentkonstante, der innere Wiederstand, das gesamte Gewicht, die den besonderen gewählten Gleichstrommotor  definieren.

In dem unter der Tabelle stehenden Platz, sind sowohl die technische Zeichnung mit den Hauptmassen, als auch, folgend, die gewählte Kennlinie dargestellt.

In der zweite Seite sind erst das Bild des gewähltes Gleichstrommotors mit Bürsten und dann alle die gewählten Optionen von Motorwelle, oder, für die Getriebemotoren, die Abtriebs-Welle, das Filter und, in den folgenden Plätzen, die gewählten Encoder-Merkmalen anwesend.

Mit Bezug auf den Encoder, sind alle die für eine klare und zweifellose Definition des Encoders notwendige Merkmalen anwesend, wie Hallsensoren Stromkreis und die spezifizierte Spannungsversorgung für jede Hallsensor, Ringmagnet Polenzahl mit bezüglicher Ausgangsignaldarstellung, und auch die Zeichnung der Kabelverlegung in dem standard Stecker.

In der dritten Seite werden als Vollständigkeit auch die Tabellen mit dem Intervall von elektromechanischen Werten die den gewünschten Gleichstrommotor  oder Gleichstromgetriebemotor charakterisieren.