Medizinbereich

Die Gleichstrommotoren für Anwendungen in Medizinbereich werden für Geräte für die Krankenhäuser und motorisiert-Krankenhausbette, Zahnarztstuhle, Operationtische und vieles mehr verwendet.

Eine sorgfältige Entwicklung und eine angemessene Montageautomation sorgen strengen Produktions von Ride Gleichstrommotoren, die für medizinische Zwecke bestimmt sind.

Es gibt drei sehr wichtige Bedingungen für die Gleichstrommotoren, die an die Linearaktuatoren in medizinischen Bereich angeschlossen bestimmt sind:

  • Automation, setzen Qualitätstandards und Produktionsmengen für diesen Sektor erfordern dedizierte Automatisierung Entwicklung.
  • Leiserer Betrieb, ein Standard benötigt für die Automatisierung von Ausrüstungen für Umgebungen, in denen geringes Geräuschen benötigen.
  • Selbsthemmung, mechanische Eigenschaft des Motors oder der Gleichstromgetriebemotor, der der Drehung wegen externen Kräfte wiederstehen kann.

Die Motoren, die Ride für den Medizinbereich vorschlägt, optimieren diese Anforderungen und stellen sie auch sicherlich Qualität, Zuverlässigkeit und Bereitschaft zur Anpassung des Produkts/strong> auf die spezifischen Bedürfnisse des Sektor.